Eine Galerie mit vielen Gesichtern

Nicht nur Erich Kästner und Günter Grass haben in Friedenau das Wohnen und Arbeiten im sogenannten Dichterkiez genossen; auch großartige Musiker wie die Comedian Harmonists lebten in diesem Stadtteil von Berlin. Bis in die heutige Zeit hinein inspiriert dieses Viertel viele kreative Köpfe.

Unsere Galerie mit angrenzendem Café bietet auf 150 m2 nicht nur Künstlern Platz für Ausstellungen, Workshops oder Lesungen, sondern auch Firmen einen Raum für Seminare, Präsentationen und Schulungen. Für private Festlichkeiten oder Weihnachtsfeiern bieten wir ein Buffet oder Menü mit sorgfältig ausgewählten Köstlichkeiten aus unserer Küche an.